Hast du schon mal versuchst ein Buch zu schreiben?

Uuupppsss, schon wieder Samstag – da wird es langsam Zeit, paperthins Montagsfrage zu beantworten (bevor es übermorgen schon wieder eine neue gibt).

Selber mitmachen bei der Montagsfrage? Bild anklicken!

Frage: Hast du schon mal versucht ein Buch zu schreiben?
Antwort: Nicht nur versucht – sondern gemacht!

Wenn ich mich recht erinnere, war ich in der Pubertät und schwärmte für die damals sehr populäre Popband „The Sweet“. Wau, habe gerade mal gegooglet, die gibt es ja immer noch! Von der ursprünglichen Besetzung ist heute aber nur noch Andy Scott dabei.

Es muß also Mitte der 1970er Jahre gewesen sein, als ich versuchte, einen Kriminalroman über eine erfolgreiche Popband zu schreiben. Richtig ordentlich mit Füller in jugendlicher Schönschrift auf Ringbuchblätter im Format DIN-A-5. Und einige Blätter habe ich kürzlich sogar noch beim Aufräumen wiedergefunden:

blaetterroman

Ich war so überzeugt von dem Machwerk, dass ich das Manuskript tatsächlich zu einem Verlag geschickt habe. Monatelang wartete ich danach jeden Tag hoffnungsvoll auf den Postboten und malte mir mein zukünftiges Leben als erfolgreiche Autorin in den rosigsten Farben aus. Nach einer gefühlten Ewigkeit kam das unvermeidliche Ablehnungsschreiben, ich heulte eine Viertelstunde, steckte meinen literarischen Erguß in die hinterste Schrankecke und beschloß, statt Schriftstellerin lieber Bankkaufmann zu werden.

Diesen Beruf übte ich dann auch tatsächlich ein Vierteljahrhundert aus, bevor ich meine Hobbys zum Broterwerb machte und jetzt seit über 10 Jahren als Gebrauchsbuchhändlerin, Fotografin und Bloggerin viel glücklicher bin.

Vor einigen Jahren bekam ich wieder Lust am Schreiben und habe bisher zahlreiche Artikel in Zeitschriften und im Internet veröffentlicht. Mein erstes Buch erschien 2007 und ist ein Fachbuch mit dem Titel „Digitalfotos online verkaufen: Geld verdienen mit Internet-Bildagenturen“.  Und mein aktuellstes ist ein E-Book-Lexikon zum Thema „Grabsymbole“.

Weitere Bücher sind geplant. Gerade durch die Arbeit in meinen diversen Blogs enststehen ständig neue Ideen, die nur noch auf ihre Umsetzung warten. 😉

Ich würde mich freuen, den einen oder anderen von Euch auch mal auf meinen anderen Blogs begrüssen zu können:

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn doch bitte in Ihren sozialen Medien und folgen Sie mir auf meiner Facebookseite!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (1 Bewertung)
Hast du schon mal versuchst ein Buch zu schreiben?, 10.0 out of 10 based on 1 rating
Über Martina Berg (381 Artikel)
Gebrauchtbuchhändlerin, Fotografin, Autorin und Bloggerin aus dem Lipperland. Mein Internet-Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte finden Sie rechts im Menü.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*