Was heißt es, gern zu lesen?

„Gern lesen heißt, die einem im Leben
zugeteilten Stunden der Langeweile
gegen solche des Entzückens
einzutauschen.“

Charles de Secondat, Baron de Montesquieu

Charles de Secondat, Baron de Montesquieu (1689-1755)