Was heißt es, gern zu lesen?

„Gern lesen heißt, die einem im Leben
zugeteilten Stunden der Langeweile
gegen solche des Entzückens
einzutauschen.“

Charles de Secondat, Baron de Montesquieu

Charles de Secondat, Baron de Montesquieu (1689-1755)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 7.0/10 (2 Bewertungen)
Was heißt es, gern zu lesen?, 7.0 out of 10 based on 2 ratings
Über Martina Berg (389 Artikel)
Gebrauchtbuchhändlerin, Fotografin, Autorin und Bloggerin aus dem Lipperland. Mein Internet-Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte finden Sie rechts im Menü.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*