BuecherSammler

Zitate über Bücher und Lesen

Sortiert ist diese kleine Auswahl – die übrigens ständigt erweitert wird – nach dem Nachnamen des Urhebers. Ich freue mich über jeden Leser, der mit weiteren Zitaten zur Erweiterung dieser Sammlung beiträgt. Du öffnest die Bücher und sie öffnen dich. Tschingis Aitmatov Ein Buch ist ein Garten, den man in

Weiterlesen

Was sind eigentlich Schreibmeisterbücher?

Schreibmeisterbücher enthalten Schriftmuster, erklären die Behandlung der Schreibfedern, die Herstellung von Tinten und vermitteln allerhand nützliches Wissen rund um das Schreiben. Durch die Reformation nahm auch das Schulwesen in Europa einen enormen Aufschwung. So blieb das Lesen und Schreiben kein Privileg der Klöster und des Adels mehr. Nahezu Jeder konnte

Weiterlesen

Die Xylothek des Naturkundemuseums Kassel

Bibliothek aus Holz Was ist eine Xylothek? Das Wort stammt aus dem Griechischen und besteht aus den Begriffen „xylon“ für Holz und „theke“ für Aufbewahrungsort. Es bezeichnet eine naturkundliche Sammlung von Holz und anderen Bestandteilen eines Baumes. Dabei sind die einzelnen Exponate in Buchform gestaltet und jeder Band besteht aus

Weiterlesen

Lesebilanz Juni: 25 Bücher in 30 Tagen

Heute kam ich endlich wieder einmal dazu, meine Leseliste auf den neuesten Stand zu bringen. Und mit Erstauen habe ich fegestellt, dass ich in den letzten 30 Tagen sagenhafte 25 Bücher gelesen habe. Ein Grund für diese doch recht hohe Anzahl ist meine derzeitige krankheitsbedingte Schlaflosigkeit. Trotz des selbst auferlegten

Weiterlesen
Die mobile Version verlassen