Montagsfrage: Welche Bücher hast Du über die Ostertage gelesen?

LiBROMANiE’s Montagsfrage kam feiertagsbedingt diese Woche mit etwas Verspätung und wie fast immer auch meine heutige Beantwortung.

Selber mitmachen? Logo anklicken!

Selber mitmachen? Logo anklicken!

Frage: Welches Buch / welche Bücher hast Du über die Ostertage gelesen?
Antwort: ein Fachbuch, ein Buch über moderne Sagen und eine Fachzeitung

Karfreitag bin ich gar nicht zum Lesen gekommen, da war Familientag mit vorgezogener Ostereiersuche mit meinen Nichten. Ostersamstag bis Ostermontag hatte ich dann „familienfrei“ und nutzte die sonnigen Stunden meist für ausgedehnte Fotoexkursionen durch den Frühlingswald.

Gelesen habe ich dann im Strandkorb in meinem Garten. Mein Lese-Lieblingsplatz – gerade für Fachliteratur. Inspiriert von der Lektüre notiere ich mir dann in einem Notizbuch so allerhand Ideen, die ich dann eventuell später umzusetzten gedenke.

Das Buch „Social Media für Unternehmen“ von Stefanie Aßmann und Stephan Röbbeln bestätigte mich in weiten Teilen in meiner bisherigen Strategie und Praxis. Ich habe aber einige Tipps für neue Tools darin gefunden, die ich demnächst testen werde.

Auch die Zeitschrift hatte unter anderem Online-Marketing zum Thema – es war ein Sonderheft von CHIP zum Thema „Geld verdienen im Internet„. Einige der dort beschriebenen Methoden haben mich derart fasziniert, dass ich sie gleich am Abend ausprobiert und für gut befunden habe. Mal sehen, wie sich das in der Praxis auswirkt.

Und zur Entspannung las ich noch einige Geschichten aus „Das Huhn mit dem Gipsbein„. Das ist eine Sammlung mit sagenhaften Geschichten von heute, gesammelt und erläutert von Rolf Wilhelm Brednich. Ich kenne schon die beiden „Vorgänger-Bände“ (Die Spinne in der Yucca-Palme + Die Maus im Jumbo-Jet) und bin auch von dieser „Märchensammlung“ begeistert.

Und was habt ihr so über Ostern gelesen?


Über Martina Berg (415 Artikel)
Gebrauchtbuchhändlerin, Fotografin, Autorin und Bloggerin aus dem Lipperland. Mein Internet-Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte finden Sie rechts im Menü.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.