Montagsfrage: Welche 5 Bücher stehen ganz oben auf Deiner Wunschliste?

Libromanies Montagsfrage ist mal wieder fällig und ich antworte mit nur einem Tag „Verzögerung“. Das klappt aber auch nur, weil die Beantwortung diesmal ganz schnell geht.

Selber mitmachen? Logo anklicken!

 

Frage: Welche 5 Bücher stehen ganz oben auf Deiner Wunschliste?
Antwort: siehe unten (da mußte ich nur eine Teilkopie meiner bestehenden Liste machen)

  1. Peter Hoeg: Die Kinder der Elefantenhüter
  2. Michael Kumpfmüller: Hampels Fluchten
  3. Hans Magnus Enzensberger: Wo warst du, Robert?
  4. Veronika Peters: Was in zwei Koffer paßt
  5. Pleschinski (Hrsg.): Nie war es herrlicher zu leben: Das geheime Tagebuch des Herzogs von Croÿ 1718-1784

Warum nun diese Bücher? „Die Kinder der Elefantenhüter“ ist ein Titel von Peter Hoeg, den ich bisher noch nicht kenne. Ich liebe seine Bücher! „Hampels Fluchten“ – steht schon ewig auf meiner Liste, ich weiß gar nicht mehr wirklich warum. „Wo warst du, Robert“ – von Enzensberger wollte ich schon immer mal was lesen. „Was in zwei Koffer paßt“ – ich mag Bücher, die von extremen Lebenswegen erzählen. Eines meiner Lieblingsbücher ist ja Pepys Tagebuch (zu meiner Rezension) und vom „Geheimen Tagebuch des Herzogs von Croy“ verspreche ich mir ähnliches Lesevergnügen.

Und wie sieht Deine Lese-Wunschliste aus?


 

Über Martina Berg (416 Artikel)
Gebrauchtbuchhändlerin, Fotografin, Autorin und Bloggerin aus dem Lipperland. Mein Internet-Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte finden Sie rechts im Menü.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.