Montagsfrage: Gibt es ein Buch, dass Du aus Prinzip (noch) nicht gelesen hast?

Zum Glück habe ich ja immer eine Woche Zeit, um die wöchentliche Montagsfrage von LIBROMANIE zu beantworten. Letzte Woche war ich noch stolz, dass ich meine Antwort auch bereits am Montag abgegeben habe. Diese Woche bin ich wieder mal etwas spät. Aber das Wetter war einfach zu schön, um vorm Computer zu sitzen, oder nicht? 🙂

Selber mitmachen? Logo anklicken!

Frage: Gibt es ein Buch, dass Du aus Prinzip (noch) nicht gelesen hast?
Antwort: Nein.

Prinzipiell lehne ich erstmal gar keine Lektüre ab – da bin ich recht offen und vorurteilsfrei. Eigentlich lese ich Bücher einfach deshalb nicht, weil sie mich nicht interessieren oder mir langweilig erscheinen.

Es kann aber vorkommen, dass ich ein Buch nicht weiterlese, weil ich mich mit dem Inhalt nicht identifiziren kann oder ich feststelle, dass der Autor eine Meinung oder Weltanschaung vertritt, die ich nicht teile oder sogar verurteile. Ich mag beispielsweise keine verliebten Selbstdarstellungen oder ideologische Propagandaschriften. Und ich hasse Geschichten, die vor Gewalt nur so strotzen.

Denn das Leben ist einfach zu kurz für schlechte Bücher (ich glaube, das schrieb ich schon öfter, oder?).

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (2 Bewertungen)
Montagsfrage: Gibt es ein Buch, dass Du aus Prinzip (noch) nicht gelesen hast?, 10.0 out of 10 based on 2 ratings
Über Martina Berg (388 Artikel)
Gebrauchtbuchhändlerin, Fotografin, Autorin und Bloggerin aus dem Lipperland. Mein Internet-Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte finden Sie rechts im Menü.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*