Leseliste aktualisiert

Meine vielleicht etwas merkwürdige Lesemethode führt häufig dazu, dass ich in relativ kurzer Zeit viele Bücher beende: ich lese immer mindestens fünf bis sechs Bücher parallel. Ganz nach Lust und Laune greife ich dann mal zu einem Roman, kurz danach zum Tierbuch und am nächsten Tag lese ich dann doch lieber in einem Ratgeber. Also nicht wundern, wenn meine Leseliste scheinbar dokumentiert, dass ich manchmal fast jeden Tag ein Buch lese. Dem ist (leider) nicht so – dafür gibt es dann wieder längere Zeit keine Einträge in meiner Leseliste, weil ich dann viele Bücher gerade angefangen habe.

Wie handhabt Ihr dass? Lest ihr ein einmal begonnenes Buch erst zu Ende, bevor ihr ein neues anfangt? Oder seid Ihr so eine chaotische Leserin wie ich?

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
Über Martina Berg (388 Artikel)
Gebrauchtbuchhändlerin, Fotografin, Autorin und Bloggerin aus dem Lipperland. Mein Internet-Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte finden Sie rechts im Menü.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*