Linktipp: Artikel „Lesen verboten“ auf Zeit online

Auf „Zeit online“ ist ein Artikel von Marina Münkler erschienen, der sehr anschaulich über die Zeit berichtet, als Übersetzungen der Bibel als Teufelszeug galten. Bibeltexte in Volkssprachen bedrohten das theologische Wissenmonopol des Klerus. Übersetzern und Lesern drohten harte Strafen.

Die Lektüre dieses Berichts über die Kirche des Mittealters lohnt sich nicht nur für Bibel-Interessierte. Hier geht es zur Seite bei „Zeit online“.

Die Bibel, deutsch von Martin Luther. 1536 bei Hans Lufft in Wittenberg gedruckt. Gutenberg-Museum, Mainz
Die Bibel, deutsch von Martin Luther. 1536 bei Hans Lufft in Wittenberg gedruckt. Gutenberg-Museum, Mainz

Natürlich gibt es auch in meinem Antiquariat diverse alte und neuere Bibelausgaben und Literatur zu den Themen Religionen, Theologie und Glauben. Kommen Sie doch einfach einmal stöbern (hier klicken).

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.