Wann ist das älteste Buch erschienen, das du freiwillig gelesen hast?

Ja, ist denn schon wieder Montag? Muß wohl, denn paperthin hat schon wieder die Montagsfrage gestellt.

Selber mitmachen bei der Montagsfrage? Bild anklicken!

Frage: Wann ist das älteste Buch erschienen, das du freiwillig gelesen hast?
Antwort: Vermutlich das „Dekameron“ von Giovanni Boccaccio.

Tja, diesmal kann ich die Frage nicht ganz eindeutig beantworten. Als Antiquarian habe ich einen nahezu unendlichen Schatz an alten und ältesten Büchern in den Regalen liegen. Und ich liebe es, in diesen antiquarischen Bänden zu schmökern.

Flämische Illustration zum Dekameron, 1432 (Paris, Nationalbibliothek)

Flämische Illustration zum Dekameron (Paris, Nationalbibliothek)

Ich tippe jetzt aber mal auf das „Dekameron“ von Giovanni Boccaccio. Entstanden sind die 100 Novellen dieser Sammlung vermutlich zwischen 1349 und 1353. Die älteste überlieferte gedruckte Ausgabe stammt aus dem Jahr 1470.

Dieses Werk habe ich bereits mehrfach gelesen, mich fasziniert die thematische und stilistische Vielfalt der Erzählungen, die gekonnt in eine düstere Rahmenhandlung eingebunden sind.

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn doch bitte in Ihren sozialen Medien und folgen Sie mir auf meiner Facebookseite!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
Über Martina Berg (388 Artikel)
Gebrauchtbuchhändlerin, Fotografin, Autorin und Bloggerin aus dem Lipperland. Mein Internet-Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte finden Sie rechts im Menü.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*