BuecherSammler

Ausstellungstipp: Maria Braun in Günzburg

Maria Braun (1896–1950) stammte aus der Oberpfalz. Nach einer Ausbildung an der Kunstgewerbeschule München und mehreren Studienreisen, die sie u. a. nach Frankreich, Griechenland und ins Tessin führten, wurde München ihr Lebensmittelpunkt. Ihre Zeichnungen und Holzschnitte erschienen in den 1920er Jahren in zahlreichen Kinderbüchern und literarischen Werken. Seit 1933 wandte

Weiterlesen
Die mobile Version verlassen