BuecherSammler

Almanache: Zeitzeugen und interessante Sammelobjekte

Ursprünglich war ein Almanach ein Jahrbuch mit Kalendarium und Informationen über astronomische und andere vorausbestimmbare Ereignisse des Jahres. Dazu zählten Märkte, Messen und besondere Festlichkeiten. Erstmals tauchte der Begriff 1460 in Deutschland auf. Über seine Herkunft gibt es unterschiedliche Meinungen. Der Duden schreibt dazu: mittelniederländisch almanag < mittellateinisch almanachus =

Weiterlesen
Die mobile Version verlassen