Montagsfrage: Plus oder Minus?

Die heutige Montagsfrage von LiBROMANie bezieht sich auf den eigenen SuB (= Stapel ungelesener Bücher): ist er seit Jahresanfang geschrumpft oder doch eher gewachsen?

Selber mitmachen? Logo anklicken!

Frage: Plus oder Minus?
Antwort: +++

Mindestens dreimal plus – gefühlt hat sich mein Sub in diesem Jahr mehr als verdreifacht, obwohl ich bisher ziemlich fleißig gelesen habe.

Ein Teil meines aktuellen SuBs - Foto: © Martina Berg

Ein Teil meines aktuellen SuBs – Foto: © Martina Berg

Und das kam so: ich konnte in den gesammelten Bücherschätzen einer Behinderteneinrichtung stöbern und nach Herzenslust einkaufen.

Viermal habe ich der riesigen Lagerhalle mit Buchregalen bis unter die Decke bereits einen Besuch abgestattet und bin jeweils mit einem Kleinlaster voller Bücher wieder nach Hause gefahren.

Die sind zwar für die Weiterverkauf in meinem Antiquariat Die Bücher-Berg bestimmt, aber beim Verstauen der Bücher in meinem Lager landeten (leider?) mal wieder zahlreiche Bände auf meinem SuB.

Obwohl ich mir ja immer wieder vornehme, ihn nach einer Einkaufstour nicht wieder zu füttern …

Komisch, klappt irgendwie nicht. Ob ich wohl süchtig bin? Büchersüchtig? Mist, ich glaube ja!

Das genannte Bücherangebot ist übrigens noch lange nicht leer – spätestens im kommenden Monat ist die nächste Tour geplant. Und ich fürchte, danach ist mein SuB noch um einiges höher.

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn doch bitte in Ihren sozialen Medien und folgen Sie mir auf meiner Facebookseite!


 

Über Martina Berg (415 Artikel)
Gebrauchtbuchhändlerin, Fotografin, Autorin und Bloggerin aus dem Lipperland. Mein Internet-Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte finden Sie rechts im Menü.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.