Brian Griffins Schriftsteller-Karriere

Brian Griffins schriftliche Bestrebungen waren oft das Ziel für Parodie und Kritik von anderen Menschen in der Show. Er hat zwei Bücher geschrieben, Faster Than the Speed of Love und Wish It, Want It, Do It, wobei nur Letzteres zu einem Bestseller wurde.

Faster Than the Speed of Love ist der Roman von Brian geschrieben. Es wurde gelegentlich in Episoden erwähnt, um sich über Brian lustig zu machen.

Während der Afterparty in Stewie Griffin: The Untold Story erzählt Brian von der Arbeit an seinem Roman, nachdem Family Guy abgesagt wurde.

In Brian the Bachelor fragt Stewie Brian, wie er mit dem Roman vorankommt, an dem er arbeitet, und ob er die ganze Zeit daran arbeitet, ob einige Freunde zu Feinden werden, oder manche Feinde zu Freunden, oder die Hauptfigur am Ende reicher von der Erfahrung ist. Es wird dann erwähnt, dass er seit drei Jahren an dem Roman arbeitet.

Der Gag von Stewie, der mit einer hohen Stimme nach Brians Roman fragt, setzt sich auch in Brian Goes Back to College fort. Es wurde nicht wieder erwähnt bis zu Movin ‚Out (Brian’s Song), wo er den Namen Faster Than the Speed ​​of Love für seinen Roman vorbringt, in dem Lois ihn verhöhnt und sagt, dass sie denkt, dass dies der schlechteste Titel ist, den sie je gehört hat. Er erzählt ihr dann, worum es in der Geschichte geht, und wir stellen fest, dass die Handlung im Wesentlichen eine Abzocke der Iron Eagle-Filmreihe ist, obwohl er behauptet, er habe die Filme nie gesehen. Seine Hauptfigur, ein Junge, muss all diese alten Piloten des Zweiten Weltkriegs sammeln, um ihm zu helfen, seinen Vater zu retten, was der dritte Film ist. Es wird dann wieder in Baby Not On Board erwähnt, als Stewie sagte, er würde jedes einzelne Wort „und“ durch das Wort „Furz“ ersetzen.

Später, in „420“, veröffentlicht Carter Pewterschmidt zwei Millionen Exemplare von Faster Than the Speed of Love und überredet Oprah Winfrey, um es zu unterstützen. Das Buch würde veröffentlicht werden, falls Brian ausverkauft und eine öffentliche musikalische Darbietung macht, um Marihuana wieder illegal zu machen. Mit Stewies „Unterstützung“ stimmt er zu. Es wurde später von Tom Tucker in einer Nachrichtensendung enthüllt, dass es einen Rekord für den „am schlechtesten verkaufenden Roman aller Zeiten“ aufstellte, nicht eine einzige Kopie verkaufend, da es allgemein von Literaturkritikern scharf kritisiert war.

Aus diesem Grund, in Jerome ist the New Black, während er im Restaurant ist, listet Quagmire all die Dinge auf, weshalb er Brian hasst, und bemerkt sogar, dass Brian ein schrecklicher Schriftsteller ist. Eine Episode später, in Dog Gone, wird Brians Roman für „Special Literary Excellence“ im Pizza Parlour ausgezeichnet, aber es stellt sich heraus, dass er von einer Gruppe geistig behinderter Menschen gegeben wird.

In „Brian writes a Bestseller“ erhält Brian 300 Kartons mit den vielen Kopien seines Romans, die ihm zurückgegeben wurden, da sein Verleger feststellte, dass der Roman keinen einzigen Verkauf machte. Das überzeugt Brian, dass er nicht dazu bestimmt ist, Schriftsteller zu sein und aufzugeben. Die Papierfetzen des gescheiterten Romans wurden verwendet, um die Kisten mit zurückgeschickten Romanen und andere Gegenstände zu packen.

Über Martina Berg (416 Artikel)
Gebrauchtbuchhändlerin, Fotografin, Autorin und Bloggerin aus dem Lipperland. Mein Internet-Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte finden Sie rechts im Menü.